Ausstellungskatalog für „3 Sekunden Gegenwart. Tempografien“

Kontext: Katalog zur Ausstellung „3 Sekunden Gegenwart. Tempografien“ in der Galerie F92, Berlin

Umfang: Konzeption des Katalogs, Design und Umsetzung des Layouts, Produktion

Der Katalog wurde für die Ausstellung von Tempografien in der Galerie F92 in Berlin Prenzlauer Berg gestaltet. Er bildet den theoretischen Hintergrund der Arbeit ab und bietet eine Übersicht aller bisher entstandenen Motive.

In seiner Gestaltung nimmt der Katalog die Anmutung der Tempografien auf. Der für den Umschlag gewählte Karton hat eine ähnliche Oberfläche wie das Material der Kästen. Die abgebildeten Motive sind ihrer Größe entsprechend auf den Seiten so angeordnet, dass entweder ein schwarzgrauer Rand um das Bild stehen bleibt – in seiner Proportion ähnlich dem Rand des entsprechenden Kastens – oder das Bild erstreckt sich über den Falz auf die gegenüberliegende Seite, was bei den großen Motiven der Fall ist.

Die Ausstellung fand vom 04.03.2011–01.04.2001 statt.

This catalouge was designed for the exhibition of Tempographies in the gallery F92, Prenzlauer Berg. It reviews the theoretical background of the work and gives an overview of all motives so far.

The design of the catalogue incorporates the impression of the Tempographies. The cardboard, that is used as cover material has a similar surface like the material of the black boxes. The shown motives are displayed accordingly to their real size. So the smallest motives are surrounded by a greyish black border, which is in its proportions related to the frame of the real box. The large motives run across the fold.

The exhibition took place from march, 4th 2011–april 1st 2011.